Christliche Rechte gegen zweiten Hauptsatz der Thermodynamik

Topeka, Kansas. (Satire): Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik, ein grundlegendes wissenschaftliches Prinzip, laut dem die Entropie über die Zeit zunimmt, während ordentliche Formen zunehmend in einen Zustand der Beliebigkeit übergehen, wurde von konservativ-christlichen Gruppierungen unter Beschuss genommen, die fordern, dass dieses Gesetz aufgehoben wird. Weiterlesen

Ist die Nichtexistenz Gottes schon bewiesen?

Hinterfrage alles!Diesen Beitrag hatte ich ursprünglich für die „Achse des Guten“ geschrieben, wo man den Atheismus, vor allem in der Ausprägung der Giordano Bruno Stiftung, gerne mal als Ideologie darstellt. Zum Beispiel in diesem seltsamen Gastartikel von Alan Posener oder in jenem hier von Nathan Warzawski (der paradoxerweise dem Förderkreis der GBS angehört…). Das Thema des Beitrags lautet: Ist Gottes Nichexistenz beweisbar? Weiterlesen

Pfarrer verbietet Witwe zu trauern

La Virgen Maria 1885 87 (Joaquín Sorolla y Bastida)In der Gemeinde Bad Waldliesborn hat ein Pfarrer die Trauergäste aus der Trauerhalle ausgesperrt. Grund: Der verstorbene Mann war aus der Kirche ausgetreten und es war ein privater Trauerredner verpflichtet worden. Zwar handelte es sich bei diesem um einen studierten Theologe, doch, so sagte der Pfarrer, er wisse nicht „welches Süppchen die kochen“. Weiterlesen