Christliche Rechte gegen zweiten Hauptsatz der Thermodynamik

Topeka, Kansas. (Satire): Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik, ein grundlegendes wissenschaftliches Prinzip, laut dem die Entropie über die Zeit zunimmt, während ordentliche Formen zunehmend in einen Zustand der Beliebigkeit übergehen, wurde von konservativ-christlichen Gruppierungen unter Beschuss genommen, die fordern, dass dieses Gesetz aufgehoben wird. Weiterlesen

Ist die Nichtexistenz Gottes schon bewiesen?

Hinterfrage alles!Diesen Beitrag hatte ich ursprünglich für die „Achse des Guten“ geschrieben, wo man den Atheismus, vor allem in der Ausprägung der Giordano Bruno Stiftung, gerne mal als Ideologie darstellt. Zum Beispiel in diesem seltsamen Gastartikel von Alan Posener oder in jenem hier von Nathan Warzawski (der paradoxerweise dem Förderkreis der GBS angehört…). Das Thema des Beitrags lautet: Ist Gottes Nichexistenz beweisbar? Weiterlesen

Können Tiere denken?

Denkender AffeLässt sich unsere Katze gerne streicheln, weil sie uns mag, oder weil wir ihr Futter geben? Inwiefern sind Tiere in der Lage zu denken? Der Philosoph Reinhard Brandt kommt zu dem Ergebnis, dass die meisten Tiere zum Erwägen, Urteilen, Reflektieren, logischen Verknüpfen und Moralisieren nicht fähig sind. Sie reagieren nur auf Reize, obgleich beizeiten auf recht komplexe Art und Weise, was die Illusion erzeugen kann, sie würden denken wie wir. Weiterlesen