Wie spüre ich die Existenz Gottes?

Kirche und WissenschaftGenauso, wie Sie die Anwesenheit verstorbener Ahnen spüren: Bestenfalls gar nicht. Die katholische Zeitung „Weltwoche“ beweist einmal mehr, was Katholiken von der Evolutionstheorie halten und das ist nicht viel. Angeblich sollen wir aus der „Unvernunft“ enstanden sein und der Autor möchte sich lieber aus „Verstehen und Freiheit“ entwickelt haben. Das ist eine Vermenschlichung der Natur, finsterster Animismus. Weiterlesen

Feuerbringer bei Twitter

Ja, es ist schlimm. Selbst Leute, die geistig im 18. Jahrhundert leben und mit Voltaire Briefe austauschen, bedienen sich inzwischen neuester Technologie. Wer hätte gedacht, dass ich jemals so tief sinken könnte? (Das war eine rhetorische Frage).

Falls also jemand noch nicht genug genervt ist von dem schrecklich arroganten Stil meines Blogs, der kann sich die selbe abscheuliche Polemik eines respektlosen Neo-Atheisten nun auch bei Twitter reinziehen. Mein Channel: http://twitter.com/feuerbringer

Sollte man Ahmadinedschad töten?

Ahmadindeschad

Gab es nicht irgendwann mal eine Diskussion darüber, ob Tyrannenmord legitim ist, die mit dem Ergebnis beschlossen wurde, dass er legitim ist? Warum lebt der Tyrann Mahmud Ahmadinedschad dann noch? Wie viele Schwule, die es im Iran ihm zufolge gar nicht gibt, soll er denn noch ermorden lassen? Wie viele Frauenrechtlerinnen sollen noch verschwinden? Wie viele Mädchen sollen noch ausgepeitscht oder gesteinigt werden, als Strafe dafür, dass sie vergewaltigt wurden?

Nun, für mich ist die Sache klar. Aber sehen wir mal, wie meine Blogleser diese Frage beantworten…