Joe Nickell über das Paranormale

Toller Mann. Ich denke, auf den würden Gläubige sogar hören, insofern sie nicht zu fanatisch sind. Ist zwar das Gegenteil von meinem brachialen Stil, aber zur Perfektion gereift und respektabel. Muss es auch geben.

Von Nickell habe ich ein Buch gelesen, das meinem Niveau angemessen ist: The Magic Detectives. Das ist ein Skeptiker-Buch für Kinder. Sind echt witzige Zeichnungen drin und ich habe viel gelernt. Leider habe ich auf dem einen Bild nicht alle versteckten Pandas entdeckt. Der eigentliche Grund, warum ich es gelesen habe, liegt aber darin, dass ich selbst ein solches Buch schreiben will, da es weltweit kein weiteres dieser Art gibt, was ein Armutszeugnis ist für die menschliche Rasse. Aber erstmal habe ich andere Projekte vor mir, insofern könnt ihr ruhig das hier kaufen und es mit euren englischsprachigen Kindern lesen.