Bilder von Affen

Wächter-Affe. Hat er eine 36-Stunden-Woche?

Wächter-Affe. Hat er eine 36-Stunden-Woche?

Ich schreibe hier zu viel über Konflikte, also zeige ich zur Abwechslung ein paar Fotos von Affen.

Es geht auch um Evolution und so, totales Bildungsprogramm.

Na gut, nicht wirklich.

Wussten Sie schon? Wusstet Sie, dass ich Blogbeiträge schneller schreiben als lesen kann (und viel schneller, als ich denken kann)?

Wussten Sie schon? Und man merkt es auch.

So habe ich auch als Kind ausgesehen. Meine Eltern waren sehr besorgt.

So habe ich als Kind ausgesehen. Meine Eltern waren sehr besorgt.

Diese Faulpelze. Ich weiß schon, wer wieder die Beiträge über Affenrechte schreiben darf. Der ist es nicht.

Diese Faulpelze. Ich weiß schon, wer wieder die Beiträge über Affenrechte schreiben darf. Der ist es nicht.

Anthropologischer Unterricht. Affen sind uns sehr ähnlich.

Anthropologischer Unterricht. Affen machen Dinge, die wir auch machen.

Affen sind uns noch viel ähnlicher, als ich dachte!

Affen sind uns noch viel ähnlicher, als ich dachte!

Mit Axel Meyer (links) hat die Evolution einen vorzeigbaren Pan Sapiens hervorgebracht. Leider ist sie vor grässlichen Mutationen (rechts) nicht gefeit.

Mit Axel Meyer (links) hat die Evolution einen vorzeigbaren Pan Sapiens hervorgebracht. Leider ist sie nicht ganz fehlerfrei, wie mein Beispiel (rechts) zeigt.

Was kommt als nächstes? Hoffentlich Terminatoren, die uns als herrschende Spezies ablösen werden. Aber vielleicht auch grüne Oger.

Was kommt als nächstes? Hoffentlich Terminatoren, die uns als herrschende Wesen ablösen werden. Aber vielleicht auch grüne Oger.

7 Kommentare zu “Bilder von Affen

  1. Ingo Bading sagt:

    Wenn ich recht sehe, gebe ich mal die Antwort auf die nicht gestellte Frage dieses wortfreien Intelligenztestes: Die beiden letzten Fotos gehören nicht in diese Fotoreihe hinein.

    Obwohl …

    • lias sagt:

      Wieso gehört das vorletzte Bild nicht in die Reihe? Das sind halt Bilder von Primaten… und wir gehören numal dazu.

      • Ingo Bading sagt:

        War ja nur der Versuch, einem relativ sinnfreien Beitrag einen Sinn zu geben. Sehe aber schon: er ist gescheitert. In unserem Kulturbereich funktionieren wortfreie Intelligenztests so nicht … Es gibt also keine kulturübergreifende allgemeine Intelligenz. Jeder Affe hat seine eigene.

    • PlainCitizen sagt:

      Das zwitletzte Foto stammt aus der Reihe „Wer ist ein Klon?“

  2. H. Lektor sagt:

    Warum sind Oger eigentlich grün?
    Können die Photosynthese?
    Will ich auch können 🙂

  3. Daniel sagt:

    Ich will auch grüne Oger sehen. Btw. den Affen auf dem 3. Fotos find ich am besten 😉 Der ist so gemütlich wie ich.

    Grüße,
    Daniel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.