Ich darf eine eigene Meinung haben

Council for Secular Humanism

„Ich denke, dass ein Krieg mit dem Irak tatsächlich ein Schritt in die Richtung ist, unseren Traum von einer säkulareren Welt zu erfüllen.“ (Edward Tabash)

Kein geringerer als Edward Tabash, der Jurist, der sich in den USA am erfolgreichsten für die Rechte von Nichtgläubigen einsetzt, hat kurz vor der „Invasion“ geschrieben, dass säkulare Humanisten den Irak-Krieg unterstützen dürfen. Tabash gehört zu den Direktoren des Council for Secular Humanism (CFI), einer der weltweit bedeutensten säkular-humanistischen Organisationen.

Im Folgenden eine Übersetzung von einem Auszug seiner Argumentation: Weiterlesen

Die islamistische Heuchelei

Saudi Arabien finanziert Terrorgruppen (coxandforkum.com)

Saudi Arabien finanziert Terrorgruppen (coxandforkum.com)

Radikale Muslime protestieren gegen eine angebliche Koranschändung und sie verbrennen dabei selbst 200 Ausgaben des Koran. Nur ein Beispiel für viele ähnliche Fälle.

Wenn man sich die Reaktionen von Islamisten auf angebliche Koranschändungen ansieht, muss man seinen Verstand halbieren, um ihre gigantische Heuchelei und den Wahn von weiten Teilen der islamischen Welt, wie die ebenso absurde Reaktion des Westens auf die Terrordrohungen, auszuhalten. Weiterlesen

Anleitung zur Kriegstreiberei

Beliebt bei der Linken: Verschwörungstheorien

Als Kriegstreiber und zukünftiger Kolonialherr, der sich freut, dass mit Condoleeza Rice der Erfolg der Emanzipation bewiesen wurde, möchte ich die Uneingeweihten einweihen ist das große Mysterium, welche einfachen Überlegungen jemanden in ein paar Jahren vom marxistischen Pazifisten zum „neokonservativen“ Warlord werden ließen.

Wagen Sie den ersten Schritt, ein williger Helfer der „neokonservativen“ Weltverschwörung zu werden?

Weiterlesen