Das Video zum Buch!

Link: http://www.youtube.com/watch?v=aOXAqG9kk3U

Das Video zu meinem neuen eBook Ist der Wald endlich tot?. Ich denke, es ist mein bestes Video. Und es dauert wenig länger als eine Minute!

Im Gegensatz zu dem, was YouTube vermutet, besteht dieses Video ausschließlich aus frei verwendbaren Materialien. Bei den Bildern sind entweder die Urheber lange genug von uns gegangen oder sie stammen von morguefile.com und sind ausgezeichnet als frei verwendbar ohne Pflicht, auf den Urheber zu verweisen. Die Musik (Chopin) ist ebenfalls frei und stammt von hier:

http://musopen.org

Es ist bemerkenswert, was man aus freien Materialien alles zaubern kann! Und das sogar für kommerzielle Projekte (nicht, dass euch die 2,99 Euro um die letzten Ersparnisse bringen werden…).

Solange keine weiteren Konsequenzen aus dem bloßen Hinweis von YouTube folgen, dass vielleicht geschütztes Material gebraucht wurde (was nicht der Fall ist, wie gesagt) habe ich allerdings nicht vor, dort zu widersprechen. Der Aufwand dürfte größer sein als der Nutzen.

An dieser Stelle wollte ich trotzdem einmal darlegen, was alles möglich ist. Mit wenigen Materialien einen möglichst eindrucksvollen Effekt zu erzeugen, ist die größere Herausforderung und insofern viel interessanter, als sich einfach alles zusammenzuklauben. Meine Empfehlung für eifrige YouTuber!

Ich hatte sogar vor, Klavier zu lernen, nur um für meine Videos den Ton einspielen zu können. Ich kann zwar E-Gitarre spielen, aber die Aufnahmen klingen ohne Studio und andere Instrumente nicht so gut. Nun kann ich mir das zum Glück ersparen. Ist ja nicht so, als hätte ich zu wenig zu tun.