Wird Bushido Bundespräsident?

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=0EqMmb16WJI[/tube]

Es kann nicht mehr lange dauern, bis der Gangster-Rapper Bushido, nachdem er einen Integrationspreis bei der Bambi-Preisverleihung bekommen hat, zum Bundespräsidenten gewählt wird. Ich spekuliere seit heute morgen, wie seine Ansprache zur Amtsannahme lauten könnte. „Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Journalisten: Fick deine Mutter!“

„Deutschland steht vor großen Herausforderungen, ihr Wichser, aber wir haben schon andere Dinge überstanden, die scheiß Amis zum Beispiel, also überstehen wir auch den verfickten Rest. Wenns jemandem nicht passt, schlag ich ihn zu Brei, bis er Blut kotzt. Gott schütze Deutschland, ihr Nutten!“

Immerhin haben Bushido und seine jungen, linken Gegner oben im Video eines gemeinsam: Sie können mit George W. Bush nichts anfangen. Das Bush Derangement Syndrome, eine psychische Störung, die mit paranoid-verschwörungstheoretischen Hasstiraden auf den Ex-Präsidenten der USA einhergeht, ist noch immer weit verbreitet. Sarkastisch fragt eines der Schilder der Demonstranten, ob man denn Bush einen Integrationspreis oder Friedenspreis verleihen sollte?

Bush hat sich wunderbar im Rest der USA zurechtgefunden, als er von Texas ins Weiße Haus einzog und er hat Gaddafi mit dem Irak-Einsatz dazu gebracht, dem Terror abzuschwören. Während beiden Amtsperioden kam es zu keinem weiteren Terroranschlag in den USA, obwohl mehrere geplant waren. Die Anzahl der Demokratien auf der Welt hat während Bushs Präsidentschaft zugenommen. Und Demokratien sind, wie wir seit Kants Schrift Zum ewigen Frieden wissen, der beste Garant für den Frieden. Aber wenn man einen irrationalen Hass auf Amis und ihre Republikaner-Präsidenten verspürt, anstatt sich zu informieren, dann vergleicht man am Ende Bush mit Bushido, ohne sich nur ein bisschen blöde dabei vorzukommen.

Auf jeden Fall steht unter dem Video der folgende Kommentar von usur1312:

Man sind die Lächerlich, keiner von denen hat bestimmt mal ein neueres Lied von Bushido gehört womit er Jugendlichen Kraft und Mut fürs Leben gibt, und deswegen hat er meiner Meinung nach den bambi verdient. ZEITEN ÄNDERN SICH DICH UND DEINE SICHT!

Man will Bushido ja nicht Unrecht tun, also habe ich mir die Lyrics seiner neueren Lieder angesehen. In der Tat hat der Anteil von Sülze zugenommen, aber seine Macho-Songs sind weiterhin vorhanden. Tatsächlich bietet sein neuestes Album, Jenseits von Gut und Böse, eine sehr merkwürdige Mischung aus Schmalz und den üblichen Tiraden.

In Nichts ist für immer erfahren wir folgendes:

Das Lachen deiner Mutter, der Glanz in den Augen, die zehntausend Preise im Schrank sie verstauben du wirst müde und kraftlos. Hee? Wie trage ich die riesige Last bloss, und der Hass tobt. […] Die Erinnerung, sie wird bleiben und ich hoffe sie wird in den Himmel steigen wie gern würde ich sie festhalten und dann mitnehmen wenn ich vor dem jüngsten Gericht steh, ich hab versucht ein guter Mensch zu sein und mein Herz es ist längst schon rein.

Ja, diese Last, die zehntausend Preise, die Bushido fürs Migrationshintergrund-haben bekommen hat, irgendwann nicht mehr ansehen zu können, weil sogar ein Halbgott wie er mal stirbt. Es ist schon eine enorme Last, da kommen die unterernährten Kinder in Afrika gar nicht mit; was Gangster-Rapper alles aushalten müssen in Deutschland! Dass Bushido glaubt, er habe versucht, ein guter Mensch zu sein (wann genau?) und er hätte ein reines Herz, das ist geradezu Furcht einflößend. Andererseits glaubten ja noch ganz andere, sie hätten zum Wohl der Menschheit gehandelt.

Du bist kein Playboy, weil du Autist nix fickst. Das Business ist heute wie mein Sohn: Lederjacke, tätowiert, du wirkst wie ein Klon und deine Freestyle-show bring gegen mich nicht viel, du bist wie heidi nur eine bitch die schielt, wie der Zufall es will, bist du jetzt im Kuhkaff am chilln und ich fick ne Fußballer-Milf.

Ein Auszug der Lyrics aus der genialen Schöpfung Verreckt vom selben Album. Irgendwie möchte Bushido aufzeigen, dass er besser wäre als andere Popstars.

Der Song Zeiten ändern sich aus dem Jahr 2010 enthält folgende wertvolle Information:

Geld bestimmt dein Ich, Geld bestimmt dein Sitz,

wo du gerade bist und wen du gerade fickst.

Ich hab diese Welt geschaffen für mich,

wie das geht? Schreib einfach über Nacht einen Hit,

und verlasse dich nicht, auf die anderen, sie kenn´ das nicht, guck in den Spiegel Zeiten ändern dich!

Da lernt die Jugend noch Werte! Geld bestimmt, wer du bist und welche Frauen du bekommst. Und jeder kann Geld bekommen, indem er „einfach“ über Nacht einen Hit schreibt. Wie gut, dass die Platte bei 39 Rezensionen auf Amazon 4,5 von 5 Sternen bekommen hat. Der Benutzer skyline hat fünf Sterne vergeben und schreibt:

Es gibt eine Vielzahl an Tracks, die absolut das Herz berühren, wie z.B. der Song den Bushido für seine Mama geschrieben hat: „Nur für dich (Mama)“. Das Lied ist bis zum Schluss ergreifend und diese glaubwürdigen Worte muss man Bushido hoch anrechnen. Man merkt ein weiteres Mal durch seine dankbaren Worte, wir sehr er seine Mama schätzt und liebt.

In diesem Lied gibt es folgende Erleuchtung:

Ich schreib mit Blut diesen Text, ich hoff du merkst das,

die einzige, von der ich jemals was gelernt hab,

Offenbar ist für Bushido seine Mutter im wörtlichen Sinne keine Mutter wie andere Mütter, sondern eine andere Lebensform. Andere Mütter sind andere Frauen und von denen hat Bushido oder „das lyrische Ich“ noch niemals etwas gelernt. Denn was er von Müttern hält, die nicht seine eigenen sind, erfahren wir in Hits wie Nutte Bounce:

Nutte Bounce, Ich bumse heimlich mit deiner Mama

Nutte Bounce, in 14 Tagen bin ich dann Papa

Nutte Bounce, hol auch deinen Respekt Sonny Black

Nutte, bounce bounce bounce Nutte Nutte bounce

Bushido sollte einem egal sein dürfen, aber leider hat er viele tausend Fans in Deutschland. Tausende Männer, nicht nur junge, die auf so etwas abfahren. Da gehört schon etwas dazu. Wie konnte es dazu kommen? Hier eine wissenschaftliche Erklärung (von der Humangenetiker und Intelligenzforscher glauben, dass sie recht akkurat ist):

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=yXREKUsdbHk[/tube]

Und zum Schluss: Was meine Musik über deine Musik sagt:

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=SHAd0cWT5K4[/tube]

5 Kommentare zu „Wird Bushido Bundespräsident?

  1. Bushido wird ganz bestimmt nicht Präsident. Dazu ist er viel zu blöde.
    Und was Bush angeht: Ich bin im Gegensatz zu dir kein Freund von ihm oder den Republikanern.
    Ein Gegner bin ich aber auch nicht.

  2. 1. Ja, Idiocracy ist ein echtes Meisterwerk und ich kann nicht mehr zählen wie oft ich den schon geguckt hab 😀

    2. Anscheinend gibt es jetzt Preise für massiven geistigen Diebstahl, denn der Großteil der (wenn nicht gar alle?) Melodien hat Herr Ferchichi im Schweiße seines Angesichts von irgendwelchen Depri-Gothic-Bands geklaut.

    Kleine Auswahl: http://www.youtube.com/watch?v=p-EwYVaQuEU

    1. nagut, ich habe jetzt keinen Komplettüberblick über das Werk Bushidos, aber betr. des Videos – Children of Boddom, Dimmu Borgir und Nirvana als „Depri-Gothic-Bands“?
      …und ansonsten: Wenn schon Menschenverachtung, dann wenigstens mit guter Musik 😉

  3. LOL, nicht schlecht fand ich dieses Werk des Bushido-Kumpels Sido: http://www.youtube.com/watch?v=AKL9xnfiRJY

    Bushido würde ich als deutlich überdurchschnittlich intelligent einschätzen, auch was das Marketing betrifft, und eher die eigenen Fans „fickend“…

    Mag mich täuschen, aber was genau unterscheidet diesen Stuss von anderem und ist gefährlich?

Kommentare sind geschlossen.