Horowitz über Linke und Islam

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=HOPuWVNEPBw[/tube]

„Und eine Sache, die ich als sehr befreiend empfand, als ich ein Konservativer [im amerikanischen Sinne] wurde: Ich musste mich niemals umdrehen und mir Sorgen machen, dass ich etwas sagen könnte, das so politisch inkorrekt war, dass ich alle meine Freunde verlieren würde; was ich tun musste, als ich von der Linken abwich.“

„Wenn du glaubst, dass du die Welt erlösen kannst, dass du Armut beenden kannst, wenn du glaubst, dass du Ungleichheit beenden kannst und Krieg, welche Lüge wirst du nicht erzählen, um das zu erreichen, welches Verbrechen wirst du nicht begehen?“

„Das ist ein Lynchmob. Political Correctness lässt es harmlos klingen.“

4 Kommentare zu “Horowitz über Linke und Islam

  1. Eman sagt:

    An welcher Stelle im Video kommt das zweite Zitat? Danke im Voraus

    • derautor sagt:

      Sorry, ich finde das jetzt spontan nicht mehr. Es war in der zweiten Hälfte, ich glaube, im letzten Drittel. In Zukunft werde ich die Stellen angeben.

    • JMA sagt:

      Ab Minute 38 kommt das zweite Zitat.

      • JMA sagt:

        Sorry, das war die Stelle fürs dritte Zitat, das zweite beginnt in Minute 22

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.