Leere Anliegen

Falls sich jemand fragt, woher mein sarkastischer Stil kommt – liegt vielleicht daran, dass ich mit South Park aufwuchs. In dieser aktuellen Episode geht es um „Scauses“, um sinnlose Anliegen, die die Leute in Form von Armbändern um ihre Handgelenke tragen. Free Pussy Riot!

Die Punkband Bad Religion hat einen passenden Song auf Lager, „Empty Causes“:

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=lrMnTDWYHT0[/tube]

Könnte es sein, dass jeder egoistisch sein eigenes, persönliches Gefolge anstrebt

und dass Anliegen nur Manifestationen von „zu viel Zeit und viel zu wenig zu tun“ sind?

Und um die Ironie auf die Spitze zu treiben – ein passendes T-Shirt:

Free Tibet!