Pat Condell: Schweine werden fliegen

„Wenn die Redefreiheit weggenommen wird, dann können wir stumm und ohne Aufhebens wie Schafe zur Schlachtbank geführt werden.“ (George Washington)

Endlich ein neues Video von Pat Condell, dem britischen Komiker und Polemiker (Standardschleichwerbung: …und Gastautor in meinem toten Wald! Standardschleichwerbung Ende).

Die OIC (Organisation of Islamic Criminals) fordert mit saudischer Unterstützung ein internationales Verbot von Blasphemie. „Blasphemie“ bedeutet die Beleidigung eines fiktionalen, totalitären Diktators namens „Gott“ und seiner selbsternannten irdischen Vertreter wie zum Beispiel Hitler („Ich danke dir, mein Herrgott, dass du mich jetzt dorthin gebracht hast, wo ich endlich mein Programm verwirklichen kann“) oder Mohammed („Die da glauben, kämpfen für Allahs Sache, und die nicht glauben, kämpfen für die Sache des Bösen“). Ein halbwegs anständiger Gläubiger mit einem halbwegs anständigen Gottesbild hingegen würde niemals Blasphemie verbieten wollen.

Übersetzte Zitate aus dem Condell-Video:

„Die OIC tat jahrelang ihr Bestes, um in dem Insiderwitz und der rassistischen Drittwelt-Interessensgruppierung, die wir als die Vereinten Nationen kennen, freie Rede auszulöschen.“

„Gewiss ist es das allerletzte, was wir hier im Multikulti-PC-linken Westen tun möchten, die sensiblen Empfindungen von Regimen zu verletzen, die ihr eigenes Volk ermorden und verstümmeln und es ‚Gerechtigkeit‘ nennen.“

„Die westliche Zivilisation ist die erfolgreichste des Planeten und sie ist der islamischen Zivilisation so unermesslich überlegen, dass sie sich ebenso auf verschiedenen Planeten befinden könnten und viele von uns wünschen uns ernsthaft, dass sie das auch tun würden.“

„Sie wollen es verbieten, dass wir die Wahrheit über ihre Religion sagen, weil sie die Wahrheit über ihre Religion beleidigend finden. Wenigstens das haben wir gemeinsam.“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Politik.

Ein Kommentar zu “Pat Condell: Schweine werden fliegen

  1. Maik Ruge sagt:

    Danke für diesen Beitrag,einfach super

    Mut und Wahrheit,wir dürfen es nicht vergessen 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.