Video: Einführung in den Objektivismus

Das Video von meiner Einführungsvorlesung über die objektivistische Philosophie ist nun online auf YouTube verfügbar. Der Kameramann war so nett, mir doch einmal das Video zu schicken. Die Qualität ist gut. Leider gibt es an wenigen Stellen Aussetzer, wo ein paar Sekunden fehlen. Die Fragerunde ist nicht drin. Siehe hierzu die Nachlese. Und man sieht nur mich, nicht die Folien. Ich denke, es ist trotzdem eine runde Sache. Der Vortrag, meine ich. Ich muss noch ein paar Kuchen essen, um auch eine runde Sache zu sein.

Ihr könnt euch auch nur den Vortrag anhören und nebenbei etwas anderes machen. Man versteht ihn auch ohne Folien sehr gut, finde ich. Das Bioshock-Video ist ebenso nicht enthalten (was vielleicht auch besser so ist); ich habe es für die Interessenten trotzdem im Begleittext unter dem Video verlinkt.

Bei Interesse an einem weiteren Vortrag von mir, siehe: Vorträge