Die Bezahlartikel sind jetzt gratis

Der Shirt-Shop ist weg. Und nun ist auch die Bezahlschranke des Feuerbringer-Magazins Geschichte. Es gibt ab sofort also sämtliche ehemaligen Bezahlartikel gratis zu lesen. Darunter befinden sich einige meiner besten Artikel. Ich möchte in Zukunft keine bereits veröffentlichten Artikel mehr in meinen neuen Büchern unterbringen, darum ist das für mich nicht so dramatisch. Diejenigen, die für die Artikel bezahlt haben, konnten sie immerhin gleich lesen und nicht erst eine Ewigkeit später.

Geplant war das nicht. Der unmittelbare Anlass ist die Einstellung des Cleeng-Bezahldienstes in WordPress durch den Anbieter. Cleeng für WordPress wird nicht länger unterstützt. Ich musste den Paywall-Dienst also deinstallieren. Vielleicht finde ich einen Ersatz, aber ich neige dazu, vor allem auf Spenden und meine Buchverkäufe zu setzen. Cleeng hat erstaunlich gut funktioniert und viele Leser waren bereit, für meine Texte zu zahlen. Das hätte ich so nicht erwartet. Besten Dank für euer Vertrauen! Ich hätte die Artikel auch auf „privat“ stellen und in einem neuen Buch unterbringen können – aber ich will mal nicht so sein. Schließlich soll niemand behaupten, dass Kapitalisten raffgierig wären.

Wenn ihr euch dafür bedanken wollt, würde ich mich über eine PayPal-Spende freuen: terry_rotter(at)arcor.de

Ich wünsche euch eine freudige Erleuchtung:

Widerlegt das Gefangenendilemma den Egoismus?

„Externalität“ ist kein valides Konzept

Die globale Erwärmung wird die neue Eiszeit schmelzen

Der Wahn des Allgemeinen Willens

Sollte man die Regierung privatisieren?

Face to Face: Laissez-faire gegen Soziale Marktwirtschaft

Libertärer Zirkus

Das Ende der Neuen Atheisten

Meine Bücher werden dafür in Zukunft nur noch für bare Münze vergeben. Die anderen Objektivisten glauben schon, ich wäre krank, dass ich irgendetwas einfach rausrücke.