Darth Andi und Light Andi

Was, wenn Darth Vader eines Tages vor meiner Tür steht und mich zur dunklen Seite der Macht einlädt? Um eine informierte Entscheidung zu treffen, ist es vor allem wichtig, wie ich als Sith-Lord aussehen würde. Ich habe das folgende Selbst-Porträt mit Bleistift und Holzstiften auf meinem Graftiktablett gezeichnet (die Vorlage war ein Foto), um zu sehen, ob ich mir als Darth Andi gefalle:

Darth Andi (Bild: Andreas Müller)

Darth Andi (Bild: Andreas Müller)

Nun wäre es auch denkbar, dass mich Yoda zur hellen Seite der Macht einlädt. Also habe ich auch eine helle Variante erstellt:

Light Andi (Bild: Andreas Müller)

Light Andi (Bild: Andreas Müller)

Entscheidungen, Entscheidungen…

Vielleicht gehe ich als Darth Andi zu Vorträgen mit kritisch eingestelltem Publikum und als Light Andi zu Vorträgen mit freundlich gesinntem Publikum.

Über die Farbe meiner Augen besteht keine Einigkeit. Ich habe schon Leute lange hineinsehen lassen und sie meinten ebenso überzeugt, sie wären blau, wie braun, grau oder grün. Grün leuchtend sind sie nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden.