Foto von „Recht & Freiheit“

Falls ihr bislang der Meinung wart, dass es mich tatsächlich gar nicht gibt: Hier ein Foto von der „Recht & Freiheit“-Konferenz mit mir (links) und dem Verleger Thomas Leske (rechts):

Andreas Müller (links) und Thomas Leske (rechts) auf der "Recht & Freiheit"-Konferenz (Foto: Sons of Libertas)

Andreas Müller (links) und Thomas Leske (rechts) auf der „Recht & Freiheit“-Konferenz (Foto: Sons of Libertas)

Erinnert mich an die erste Szene im Film „Desperado“: „Es war so, als würde er stets im Schatten gehen. Und bei jedem Schritt näher ins Licht, als man dachte, man würde gleich sein Gesicht sehen, sah man es nicht.“ So cool bin ich. Die Sons of Liberty haben mir außerdem ein Mises-T-Shirt geschenkt – also kein mieses T-Shirt, sondern eines mit Ludwig von Mises darauf.