Das neue Ancient Regime

Findet euch damit ab, sagst Du,

es können nicht alle reisen.

Zuhause ist es doch am schönsten,

das musst nicht Du beweisen.

***

Seid mit eurem Los zufrieden,

denn weniger ist mehr.

Fleisch gibt es nur am Samstag,

der Zucker ist alle, die Flasche ist leer.

***

Bewegt euch mal, ihr faules Pack,

ihr wollt doch nicht schon ruhen?

Ihr pustet so viel Treibhausgase,

dafür müsst ihr Buße tun.

***

Die Hälfte unseres Lohns nimmst Du,

das Kirchenzehnt mal fünf genommen.

Du reist, Du isst, Du fliegst, Du fährst,

Du hast immer alles schon bekommen.

***

Anderen gönnst Du das Leben nicht,

Auf andere blickst Du herab.

Du hältst Dich für höher gebildet,

fünf mal fünf, sagst Du, ist acht.

***

Die Erde wird höllisch kochen einst,

aus Angst sollen wir uns Dir ergeben.

Klima, Welt werden nur gerettet,

wenn wir schlechter als Du leben.

***

Das haben wir alles schon einmal gehört,

von den Bischöfen, Königen, Pfaffen.

Lange haben wir uns täuschen lassen,

dann griffen wir zu den Waffen.

***

Wir haben Dich schon einmal besiegt,

das alte Regime schlugen wir nieder.

Zuckererbsen für jedermann,

Wir kommen und besiegen Dich wieder.

Werbeanzeigen