Die Partei der Social Justice Warrior

Die SPD? War das nicht mal die Partei der Arbeiterklasse, die sich an der Seite der Gewerkschaften für höhere Löhne engagierte? Nun, jetzt ist es die Partei der elitären Social Justice Warrior-Snobs, die auf die Arbeiterklasse spuckt und überall Rassismus, Sexismus und Homophobie wittert, außer bei sich selbst. Aber was ist das eigentlich, „Social Justice Warrior“? Der Begriff wird anschaulicher durch das folgende Beispiel. Stelle Dir vor, Du bist ein neuer Schüler, der gerade in die fünfte Klasse Gymnasium kommt. Weiterlesen

Kontinentalkongress der Sozialen Gerechtigkeit

Als der Zweite Kontinentalkongress am 4. Juli 1776 über die Anliegen der LGBT-Community und der Tierrechtler debattierte (Bild: Robert Edge Pine: Congress Voting Independence)

Der Zweite Kontinentalkongress debattiert am 4. Juli 1776 über die Anliegen der LGBT-Community und der Tierrechtler (Bild: Robert Edge Pine: Congress Voting Independence)

Am vierten Juli 1776 sollten sich die amerikanischen Kolonien von England lossagen. Die freie Welt war geboren. Erstmals in der Geschichte sollte ein Land auf philosophischen Prinzipien begründet werden, den individuellen Rechten auf Leben, Freiheit und Streben nach Glück. Was viele heute nicht mehr wissen ist, was auf diesem Kongress vor der Verabschiedung der Unabhängigkeitserklärung besprochen wurde… Weiterlesen

Belgische Waffeln

Belgische Waffeln und arabischer Kaffee (Bild: condesign, pixabay, Lizenz: CC0)

Belgische Waffeln und arabischer Kaffee (Bild: condesign, pixabay, Lizenz: CC0)

Bei Anschlägen in Belgien sind nach aktuellem Stand 34 Menschen getötet worden. Es gab mehrere Explosionen im Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn-Station Maelbeek. Zeugen wollen am Flughafen Schüsse gehört haben. „Eine Person habe etwas auf Arabisch gerufen, berichteten mehrere Menschen vor Ort der Nachrichtenagentur Belga“, so die FAZ.

Am wichtigsten ist es nun, die genauen Worte des Brüsseler Terroristen herauszufinden. Was hat er auf Arabisch gerufen? Eine wichtige Botschaft aus der traditionsreichen arabischen Welt, die den Westen bereichern könnte, wird sonst für immer verloren sein. Weiterlesen

Welt distanziert sich von Frauke Petry

Nach ihrem Ex-Ehemann und einem ehemaligen Lehrer haben sich nun auch ihre Frisörin, ihre Blumenhändlerin, ihre Kinder und nun die Welt selbst von AfD-Bundessprecherin Frauke Petry distanziert. Im Übrigen distanziere ich mich ebenfalls von Frauke Petry und ich habe Briefe an alle Leute geschickt, die ich kenne, damit sie sich auch von Frauke Petry distanzieren. Weiterlesen

Möchtet ihr vom Islam unterworfen werden?

Jetzt abstimmen. Solange ihr noch könnt:

Siehe auch: Wie super findet ihr den Islamischen Staat?

Islamist versus Linksliberaler

Faisal Saeed Al Mutar, ein säkularer Humanist, der im Irak geboren wurde und heute im Westen lebt, hat eine fiktive Diskussion zwischen einem „regressiven Linken“ und einem islamistischen Terroristen auf Facebook veröffentlicht. Die Diskussion stammt Faisal zufolge von seinem „Freund Joseph aus den Vereinigten Staaten, der sie auf meine Facebook-Seite geschrieben hat, nachdem er meine Diskussion mit Dave Rubin gehört hatte“.

Die fiktive Diskussion hat einen Nerv getroffen und wurde inzwischen rund 20.000 Mal auf Facebook geteilt. Sie passt stilistisch und inhaltlich sehr gut ins Feuerbringer-Magazin. Ich habe sie darum ins Deutsche übersetzt. Mit „regressiver Linker“ meint Faisal einen Linken, der sich zurückentwickelt. Wahrscheinlich ist das gemeint, was bei NovoArgumente als „linksliberal“ bezeichnet wird oder das, was ich früher einfach „Dummlinker“ nannte. Man könnte auch von „Durchschnittseuropäer“ sprechen.

Islamist versus Linksliberaler Weiterlesen