Nächstes Webinar am Mittwoch, 20:00 Uhr

https://www.edudip.com/embed/index?userId=dHJ1ZS0tbnVoeDRlaThzODcxNTUy&useCss=code-two
Mein erstes Webinar ist super gelaufen und die Teilnehmer waren sehr zufrieden – für ihre Bewertung siehe meine Akademie (um die Namen der Teilnehmer zu sehen, muss man sich anmelden):

https://www.edudip.com/academy/feuerbringer

Es haben sich noch einige Interessenten gemeldet, die beim letzten Termin keine Zeit hatten. Für die und für alle anderen mache ich das Webinar ein zweites und letztes Mal kostenfrei.

Termin: Mittwoch, 5. November 2014, 20:00 Uhr

Fürs Webinar anmelden (maximal 10 Teilnehmer): https://www.edudip.com/webinar/Was-ist-Kunst/108130

Weiterlesen „Nächstes Webinar am Mittwoch, 20:00 Uhr“

Was ist Kunst? Webinar Dienstag 19:00 Uhr

https://www.edudip.com/embed/index?userId=dHJ1ZS0tbnVoeDRlaThzODcxNTUy&useCss=code-three

Der Termin für mein erstes Webinar ist da.

Thema: Was ist Kunst?

Termin: Dienstag, 28.10.2014, 19:00 Uhr

(am besten fünf Minuten vorher auf edudip.com anmelden, geht z.B. via Facebook + E-Mail-Bestätigung)

Dauer: 45 Minuten

Teilnehmer: Maximal 10

Preis: Gratis

Ich mache das Webinar als größeren Test, um mich mit dem Webinar-Format vertraut zu machen. Es handelt sich trotzdem schon um ein „richtiges“ Webinar und ich bin zuversichtlich, dass alles glatt läuft. In ersten Technik-Tests hat alles funktioniert. Ich freue mich auf euch!

Webinare sind Online-Seminare. Man folgt dem Vortrag eines Dozenten. Man sieht eine Präsentation sowie den Dozenten via Webcam. Man kann sich als Teilnehmer auch selbst beteiligen und zum Beispiel Fragen stellen.

Aufbau: 1. Vortrag und 2. Diskussion

Im Test bin ich mit der Zeit hingekommen. Im Zweifelsfall habe ich mir Stellen zum Kürzen überlegt. Für die Diskussion sollten etwa 10 Minuten bleiben.

Video: Was ist Kunst?

[tube]http://www.youtube.com/watch?v=VQtgGASlvXk[/tube]

Ich arbeite an der ersten deutschen Vorlesungsreihe über die objektivistische Philosophie von Ayn Rand. Ich werde sie in Form von Videos unterschiedlicher Länge auf YouTube gratis zur Verfügung stellen. Die Vorlesungsreihe beruht auf Texten aus meinem Philosophiebereich, die ich verbessere und erweitere. Diese wiederum bauen auf den „offiziellen Texten“ rund um Ayn Rands Philosophie auf. Größtenteils von ihr selbst, teilweise von anderen Mitgliedern der Denkschule. Den Text zum aktuellen Video findet man unter Ästhetik.

Der Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=VQtgGASlvXk

Ich habe mich außerdem zu einigen Veränderungen im Feuerbringer-Magazin durchgerungen. Bislang habe ich immer abwechselnd oder gleichzeitig zwei Zielgruppen angesprochen: Rational denkende, in der Regel intellektuelle Menschen und die breite, interessierte Öffentlichkeit. Von nun an werde ich nur noch rationale Zeitgenossen ansprechen und die breite Öffentlichkeit so breit sein lassen, wie sie möchte. Weiterlesen „Video: Was ist Kunst?“

Ist doch keine Kunst

Es ist zwar keine Kunst, aber nützlich: Ich habe „Ästhetik“ im Philosophiebereich um weitere Ausführungen ergänzt. Nun erfährt man etwas mehr über Ayn Rands Kunsttheorie. Ich werde den Eintrag bald wieder erweitern.

http://www.feuerbringer-magazin.de/philosophie/asthetik

Wer es diktatorisch findet, „Kunst“ zu definieren, möge dem Beitrag keine Beachtung schenken und zukünftig  einen Respektsabstand von drei Klicks zu diesem Magazin und fünfzig Schritt zu meiner Person einhalten. Danke.