Der Bus kommt!

Es mag zwar keine Atheisten in den Schützengräben geben (gibt es in Wirklichkeit natürlich doch), aber es gibt sehr wohl Atheisten in Bussen! Die Buskampagne ist nämlich mutiert und wird nun mit prominenten Ketzern an Bord eines auserwählten Doppeldeckers Deutschland heimsuchen. Gottes Schafe klettern schon verängstigt auf die Kirchtürme und laden ihre Wasserpistolen mit Weihwasser… Weiterlesen

Dürfen Atheisten diskriminiert werden?

Einflussreiche Vertreter der gläubigen Fraktion beweisen erneut ihre Liebe zu Demokratie und Meinungsfreiheit: Ganze zehn große Verkehrsbetriebe haben die zurückhaltende und freundliche Buskampagne eines zweifelnden Bevölkerungsanteils nun offiziell abgelehnt. Die Begründungen sind erschreckend.

Weiterlesen