Möge sie der Genmais holen

„Die Rache ist das Vergnügen der Weisen“, heißt es in Mozarts Le Nozze di Figaro. Jetzt genießen wir gerade eine ganze Menge davon, denn über 100 Nobelpreisträger werfen der Öko-Organisation Greenpeace in einem offenen Brief „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ vor sowie die Unterstützung krimineller Aktivitäten. Derweil wurde in Forbes ein erster unterstützender Kommentar des Biomediziners Henry I. Miller veröffentlicht, der Greenpeace mit der Mafia vergleicht und zum Ergebnis gelangt: „Die wahre Bedrohung von Leben und Gesundheit ist nicht die Gentechnik. Sie ist eine kriminelle Organisation namens Greenpeace.“ Weiterlesen

Gentechnik: Ich seh nix, ich hör nix und ich weiß nix!

Die amerikanische Lebensmittelbehörde FDA hat gerade den sogenannten „Genlachs“ zugelassen. Das ist ein Lachs, der besonders schnell wächst und insofern schnell zu einem Nahrungsmittel für uns Menschen verarbeitet werden kann. Die Lebensmittelbehörde hat ihn zugelassen, weil er gesundheitlich unbedenklich ist. Auch negative Einwirkungen auf die Umwelt seien nicht zu befürchten. Greenpeace kritisierte das Vorhaben. Auch andere sind gegen Gentechnik voreingenommen. Es ergeben sich aufschlussreiche Überschneidungen…

Anm: Sie müssen die Quellen unter dem Artikel auch lesen, sonst ergibt der ganze Beitrag keinen Sinn… Weiterlesen

Ist Alternativmedizin wichtiger als Religion?

"Ich habe meinen Körper der traditionellen chinesischen Medizin vermacht."

Es ist wirklich seltsam. Ich kann über Religion – sogar über den Islam – hier praktisch sagen, was immer ich will (und sollte ich eine Beleidigung religiöser Gefühle ausgelassen haben, weise man mich bitte darauf hin), ohne dass es irgendwen sonderlich kümmern würde, abgesehen von ein paar Fundis. Aber sobald ich über Alternativmedizin rede – ein Bereich, der so offensichtlich verrückt ist, dass sich dieser Blog nur am Rande damit befasst – tauchen auf einmal unzählige Anhänger von Globuli und co. auf! Es ist fast so,  als würde sie jemand dafür bezahlen, mich zuzutexten und meine Videos (Nr. 1 und 2) über das Thema abzuwerten. Weiterlesen

Greenpeace hat keine Ahnung

GreenpeaceLaut Patrick Moore, einem Greenpeace-Gründer und -Aussteiger, ist die Organisation „eine Bande wissenschaftlicher Analphabeten, die Gestapo-Taktiken verwendet“. Er kritisiert vor allem, dass Greenpeace keinerlei wissenschaftliche Kompetenz hat und Entscheidungen auf der Basis von falschen Vorstellungen trifft. Weiterlesen

Widerwort zum Sonntag: Krieg der Gene

Der Blogbeitrag nun als YouTube-Video. Wenn es euch gefällt, gibt es vielleicht öfter ein Widerwort zum Sonntag! (Es erscheint schon heute, weil ich Samstag und Sonntag unterwegs bin.) Noch eine Anmerkung: Die Aufnahmequalität ist nicht schlecht, sondern meine Stimme habe ich absichtlich verzerrt, weil ich einfach keine sehr schöne Stimme habe… Werde ich nächstes Mal allerdings unterlassen oder zumindest reduzieren, es klingt ja doch etwas komisch.

(Bedenkt aber bitte, dass meine Mittel für allzu viel aufwändigere Videos nicht ausreichen…)