Es gibt keine moderaten Muslime

Das Gesicht des Mohammed

Die säkular-humanistische Frauenrechtlerin Taslima Nasrin, die aus dem muslimischen Kulturkreis stammt, geht mit Anhängern des Islam scharf ins Gericht: „Wenn eine islamische Gesellschaft nicht in der Lage ist, das Anwachsen des Fundamentalismus innerhalb ihrer selbst zu kontrollieren, dann ist die Idee von ‚moderaten‘ oder ‚progressiven‘ Menschen in der muslimischen Gesellschaft vielleicht nur ein Vorwand“, sagt sie in einem aktuellen Artikel im Free Inquiry.

Weiterlesen

Dürfen Atheisten diskriminiert werden?

Einflussreiche Vertreter der gläubigen Fraktion beweisen erneut ihre Liebe zu Demokratie und Meinungsfreiheit: Ganze zehn große Verkehrsbetriebe haben die zurückhaltende und freundliche Buskampagne eines zweifelnden Bevölkerungsanteils nun offiziell abgelehnt. Die Begründungen sind erschreckend.

Weiterlesen