Wiedersehen mit Brideshead (2008)

Das hätte dem konservativen Katholiken Evelyn Waugh nicht gefallen: Sie haben einen religionskritischen Film aus seinem „besten Roman“ gemacht. Wo die armen Sünder im Buch an ihrem mangelnden Glauben leiden, bis sie endlich zu Gott zurückfinden, leiden die Protagonisten in der neuesten Verfilmung an ihrem Glauben und daran, dass sie ihn nie wirklich verlassen können.

Weiterlesen

Redefreiheit auch für Homo-Heiler?

Evangelikale wollen in Deutschland Schwule heilen. Sollte man ihnen das erlauben? Beim „6. Internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge“ möchten auf jeden Fall auch Referenten auftreten, die Homosexualität für eine therapiebedürftige Krankheit halten. Und da mein Ruf eindeutig zu gut ist, sage ich: Lasse reden!

Weiterlesen