Invasion der Links-Islamisten

"Wir sind Hamas" (http://blog.z-word.com)

Die Mainstream-Linke mag den Islam und wer den Islam nicht mag, ist für sie „islamophob“ (übrigens eine Wortneuschöpfung des iranischen Mullah-Regimes). Außerdem glaubt sie, dass „Zionisten“ (Juden) die Weltherrschaft anstreben und dass die Hamas einen Widerstandkrieg gegen Israel und die imperialistische Tyrannei Amerikas führen würde. Aus Raider wurde Twix und aus der Linken wurden Nazis. Weiterlesen