Atheisten sind keine richtigen Menschen

Ich bin AtheistJedenfalls ist das die Meinung von Kardinal Murphy-O’Connor. Atheisten seien „nicht vollständig menschlich“, meinte er in einem Interview äußern zu müssen. Stimmt. Wir sind nämlich Superhelden! Weiterlesen „Atheisten sind keine richtigen Menschen“

Wiedersehen mit Brideshead (2008)

Das hätte dem konservativen Katholiken Evelyn Waugh nicht gefallen: Sie haben einen religionskritischen Film aus seinem „besten Roman“ gemacht. Wo die armen Sünder im Buch an ihrem mangelnden Glauben leiden, bis sie endlich zu Gott zurückfinden, leiden die Protagonisten in der neuesten Verfilmung an ihrem Glauben und daran, dass sie ihn nie wirklich verlassen können.

Weiterlesen „Wiedersehen mit Brideshead (2008)“

Mixa rückt Atheisten in die Nähe von Nazis

Jedenfalls war das der Originaltitel des Spiegel-Beitrags zum Thema, bevor sie ihn in Bischof Mixa sieht Massenmord als Folge des Atheismus geändert haben. Gläubige und halbgare Zweifler verstehen in der Regel nicht, wie solche Aussagen für Atheisten klingen. Darum werde ich ein paar Worte in Mixas Trost und Hoffnung vermittelnder Osterpredigt durch andere ersetzen… Weiterlesen „Mixa rückt Atheisten in die Nähe von Nazis“