Eine Kuh zu sein

Ein Mensch will keiner mehr sein, aber eine Kuh? (Bild: morguefile.com, Lizenz: M)
Ein Mensch will keiner mehr sein, aber eine Kuh? (Bild: morguefile.com, Lizenz: M)

Wussten Sie schon, dass „Kühe über den Verlust ihrer Kälber weinen und in der Stallhaltung regelrechte Depressionen entwickeln?“ Das steht jedenfalls in Keine Macht den Doofen! von Michael Schmidt-Salomon, die Streitschrift des bekannten deutschen Bestseller-Humanisten und Fernseh-Philosophen. Ich kann es leider nicht mehr vergessen, seit ich es gelesen habe. Es ist ja auch zum Heulen. Ich war also so frei, auch mal zu texten und das Lied Ein Mensch zu sein aus Disneys Arielle an unseren Zeitgeist anzupassen. In Arielle, die Meerjungfrau möchte eine junge Meerjungfrau ein Mensch sein und sie beschreibt in ihrem Lied, wie großartig es wäre, ein Mensch zu sein. Um Bücher zu verkaufen, muss man heute eher so etwas schreiben: Weiterlesen „Eine Kuh zu sein“