England wird islamisch

Scharia in England

80 geheime Scharia-Gerichte befassen sich in England mit der (Un-)Rechtssprechung. Dies tun sie zusätzlich zu fünf offiziell anerkannten Scharia-Gerichten, die vom „Muslim Arbitration Council“ betrieben werden. Der absolute Horror für jeden, der meint, Menschenrechte wären mehr als nur ein Zeichen des westlichen Kulturimperialismus. Weiterlesen „England wird islamisch“

Blasphemie – das opferlose Vergehen

Die Punk-Band NOFX ergeht sich auf ihrer neuesten Platte der schändlichsten Gotteslästerung. Nur der Teil mit Mohammed stimmt nicht, der wird natürlich auch desekralisiert, wie sich das gehört.

Lyrics

I’ll throw a pie in the face of piety
I’ll torch a torah right off a bridge
I am a reverend of irreverence
I’m a shill for any sacrilege

I understand that faith in a deity
Helps the masses who are having hard times
But blasphemy like prostitution
Are clearly victimless crimes Weiterlesen „Blasphemie – das opferlose Vergehen“

Es gibt keine moderaten Muslime

Das Gesicht des Mohammed

Die säkular-humanistische Frauenrechtlerin Taslima Nasrin, die aus dem muslimischen Kulturkreis stammt, geht mit Anhängern des Islam scharf ins Gericht: „Wenn eine islamische Gesellschaft nicht in der Lage ist, das Anwachsen des Fundamentalismus innerhalb ihrer selbst zu kontrollieren, dann ist die Idee von ‚moderaten‘ oder ‚progressiven‘ Menschen in der muslimischen Gesellschaft vielleicht nur ein Vorwand“, sagt sie in einem aktuellen Artikel im Free Inquiry.

Weiterlesen „Es gibt keine moderaten Muslime“