Die Partei der Social Justice Warrior

Die SPD? War das nicht mal die Partei der Arbeiterklasse, die sich an der Seite der Gewerkschaften für höhere Löhne engagierte? Nun, jetzt ist es die Partei der elitären Social Justice Warrior-Snobs, die auf die Arbeiterklasse spuckt und überall Rassismus, Sexismus und Homophobie wittert, außer bei sich selbst. Aber was ist das eigentlich, „Social Justice Warrior“? Der Begriff wird anschaulicher durch das folgende Beispiel. Stelle Dir vor, Du bist ein neuer Schüler, der gerade in die fünfte Klasse Gymnasium kommt. Weiterlesen

Lob des Massenelends

SPD-Werbeplakat in Würzburg (Foto: Andreas Müller)

„Papst Franziskus, seine Kapitalismuskritik und die SPD“. SPD-Werbeplakat in Würzburg (Foto: Andreas Müller)

Schlaues Werbeplakat. Es vereint den beliebten neuen Papst mit der beliebten alten Kapitalismuskritik und der SPD. Für mich klingt der Spruch wie, „Papst Franziskus, sein Lob des Massenelends & die SPD“. Wenn man bedenkt, dass der Kapitalismus jeder Gesellschaft, die ihn einführte, einen massiven Wohlstandszuwachs bescherte und dass es gerade die Ablehnung des Kapitalismus ist, die Gesellschaften verarmen lässt, steht im Grunde bereits Selbiges auf dem Plakat.

Bevor andere Menschen die Welt so wahrnehmen wie ich, werden sich Tiger in Kaffeetassen tummeln. Wobei, man weiß ja nie…

Ein Tiger in meinem Kaffee (Foto: Andreas Müller)

Ein Tiger in meinem Kaffee (Foto: Andreas Müller)

Kirchen wollen Ethik unterwandern

Gott wollte keine Trennung von Kirche und Staat

Gott wollte keine Trennung zwischen Kirche und Staat

…und Politiker helfen ihnen dabei. Nicht nur das, sondern es sind gerade die Politiker, die für Pro Ethik eingetreten waren, die nun die Inhalte des Faches von den Kirchen mitbestimmen lassen wollen. Und die Verlierer werden die Gewinner sein… Weiterlesen