Was ist der Neue Atheismus?

Richard Dawkins, Christopher Hitchens, Sam Harris und co. – was wollen die eigentlich? Inwiefern unterscheidet sich der alte vom „Neuen Atheismus“? Zunächst einmal handelt es sich nicht um eine Selbstbezeichnung, sondern um eine Fremdbezeichnung der Medien, die ursprünglich aus einem Artikel von Gary Wolf bei Wired.com namens „Battle of the New Atheism“ stammt, der 2006 veröffentlicht wurde.

Allerdings fremdbezeichnen die Medien Anhänger der Bewegung so penetrant, dass die Neuen Atheisten weitgehend dazu übergegangen sind, mit dem Begriff zu arbeiten. Weiterlesen

Führt Wissenschaft zu einer objektiven Ethik?

Nein. Aber hier ist Sam Harris, der sehr viel umfassender auf seine Position zur Frage eingeht als im TED-Talk.  Er glaubt, dass man mittels der Wissenschaft ethische Fragen beantworten kann. Zumindest scheint er mehr von der Materie zu verstehen, als ich zuerst befürchtete. Meiner Ansicht nach falsch, aber trotzdem aufschlussreich und interessant.